Selbst-Management

Megatrend Komplexität: Psychologische Kompetenzen in der Verarbeitung von Komplexität – wer den Überblick behält, entscheidet besser!

Unter Stressbedingungen wächst in Menschen eine natürliche Sehnsucht zur Datenreduktion. Ob diese Sehnsucht und das daraus resultierende Verhalten zu produktiven Entscheidungen und Lösungen führen, hängt von zahlreichen entscheidenden Faktoren ab. Dieser Vortrag verschafft einen psychologischen Einblick im Umgang mit Komplexität, erklärt, was sie mental mit uns macht und wie wir uns in ihr zurechtfinden können. Dafür werden professionelle arbeitspsychologische Erfolgsstrategien vorgestellt.

Achtsam, vital und wertschätzend bleiben in der langjährigen Selbstverständlichkeit des Alltags

Mental-Training: 5 Techniken in aller Kürze

Nähere Informationenen zu dieser Fortbildung:
KONTAKT

Stressmanagement

Wir sensibilisieren für das Thema Stress und geben Ihnen einen umfangreichen Methodenkoffer an die Hand zu geben, um Ihnen den Umgang mit dem eigenen Stress, aber auch mit dem Stress anderer zu erleichtern.

Unser Themenangebot beinhaltet:

  • das Erkennen der eigenen psychischen Belastung und Symptomatik,
  • selbstständige Stress-Prävention im Berufsalltag und in der Freizeit,
  • Strategien der Selbsteinschätzung zur besseren Ausschöpfung des eigenen Potenzials
  • sowie traditionelle, klassische und moderne Entspannungsverfahren.

Pro-Selbstwert-Speed-Dating: 5 Techniken in aller Kürze

Ein gesundes Selbstbewusstsein ist die Basis für mehr Erfolg, Gesundheit und eine souveräne Krisenbewältigung im Alltag zugleich. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden daher einen zeitsparenden Einblick in 5 effektive Methoden zur Steigerung des Selbstwertgefühls.

Während zahlreiche Methoden zur Entspannung, Konzentration und Stressregulation inzwischen bereits weit verbreitet sind, werden den Teilnehmenden in diesem Training spezielle Mentaltechniken und psychologische Strategien zur Selbstwertsteigerung vermittelt, die weit weniger alltäglich sind. Gemeinsam wird erarbeitet, welche Methode individuell am passendsten ist und geprüft, wie das Training nachhaltig umgesetzt werden kann, um eine langfristige Steigerung des Selbstwertgefühls zu ermöglichen.

Anti-Stress-Speed-Dating: 10 Techniken in aller Kürze

„Stress dich doch nicht immer so!“ Ein oft gehörter Satz, der allerdings wenig Wirkung erzielt, da Stress ein individuelles Problem ist. Die Teilnehmenden lernen in diesem Seminar verschiedene Stressregulationstechniken kennen und werden dabei unterstützt, die für sie am besten geeignetste Methode zu finden.

Mental-Training: Entspannter arbeiten unter Umgebungsbelastungen und Arbeitsunterbrechungen

»Bei uns wird Multitasking verlangt, wir müssen alles gleichzeitig „auf dem Schirm“ haben. Aber ich habe das Gefühl, dass ich das gar nicht kann«, sagte einmal ein Mitarbeiter im Coaching. Der Stressreport Deutschland 2012 (s. A. Lohmann-Haislah, 2012, S. 129ff) hebt das besondere Belastungspotenzial von Multitasking- Bedingungen sowie regelmäßigen Arbeitsunterbrechungen deutlich hervor.

Das Training der flexiblen Aufmerksamkeitssteuerung hilft dabei, den Arbeitsalltag entspannter zu erleben, indem der Übende z.B. proaktiv erlernt, eine gelassene fokussierte Aufmerksamkeit bei Bedarf herzustellen. Auf diese Weise entwickeln wir die Fähigkeit, Umgebungsbelastungen und Arbeitsunterbrechungen gelassener zu bewältigen. Mittels achtsamkeitsbasierender Übungen für das erfolgreiche Zusammenspiel zwischen Körper und Psyche widmen wir uns in diesem Seminar einem gezielten Aufmerksamkeitsmanagement, um Stressmomenten gelassener begegnen zu können.

Sie lernen, bewusst und aktiv zu entscheiden, wie Ihre Aufmerksamkeit dosiert werden soll. Die Techniken lassen sich mühelos in ihren Arbeitsalltag integrieren und helfen Ihnen, die Balance zwischen körperlichen und psychischen Kräften, Gelassenheit und Fokus herzustellen, um Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu stärken.

Telefon:
0261 - 91 46 95 86
info@eichenberg-institut.de