Organisations-
Beratung

Beratung zur Organisationsstruktur und -dynamik

Wir beraten Ihre Organisation zur Feststellung des Ist-Zustandes und der nächsten Schritte hin zur Etablierung von Personalentwicklungsmaßnahmen sowie einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Die meisten Unternehmen setzen bereits dahingehend Maßnahmen ein, deren Nutzen für ein weiteres Vorgehen einer Prüfung unterzogen wird. Nach einem Sondierungsgespräch liefern wir Vorschläge für Maßnahmenpläne. Diese reichen von kurzen Seminarplänen bis hin zu 5-Jahres-Plänen, sodass bedarfs- und ressourcengerecht ausgewählt werden kann. Die Organisationsberatung bestimmt somit die strategische Vorgehensweise, die dann mit Analysen, Personalmaßnahmen und unserem Angebot in der Personalakademie in die Umsetzung kommt.

Unsere Beratung deckt die drei Felder BGM, Personalentwicklung sowie Betriebs- und Personalrat ab, damit deren Disziplinen im Unternehmensalltag nahtlos ineinander übergehen und sich gegenseitig positiv beeinflussen. Auf diese Weise schaffen wir mit Ihnen die Rahmenbedingungen, um Ihre Organisation weg von der rein individuellen Resilienz zu einer organationalen Resilienz zu entwickeln und eine Kultur gelebter Werte zu etablieren, zum Beispiel mittels Aufbau von Fehlermanagement, betrieblicher Wiedereingliederungsmaßnahmen, Rückkehrergesprächen und Kommunikationssystemen.

BGM-Beratung

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist in vielen Organisationen bereits angekommen. Das hat zu einer massiven Verbesserung der Arbeitsrealität vieler Menschen geführt – vom Mitarbeiter, über Führungskräfte bis hin zum Betriebsrat und dem Top Management. Unsere Beratung zielt darauf ab, die oft punktuell eingesetzten Maßnahmen in ein ganzheitliches System zu überführen, um das Ziel – die Gesundheit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern – voranzutreiben.

Beratung zur Personalentwicklung

Wir beraten Organisationen, die ihr Personalentwicklungsprofil schärfen, verbessern oder erweitern wollen, um Mitarbeiter zu fördern und damit das Unternehmen hin zu einer effizienteren und erfolgreicheren Organisation zu führen. Dabei werden Aspekte der Organisationsstruktur sowie die unterschiedlichen Anspruchsgruppen – wie Auszubildende, Fachkräfte und High Potentials – in der Weise berücksichtigt, dass die Maßnahmen inkludierend und bedürfnisgerecht gestaltet sind.

Beratung von Betriebs- und Personalräten

Um die Arbeit der Betriebs- und Personalräte zu stärken, beraten wir zu folgenden Themenfeldern:

  • Mitbestimmung und kollektivem Arbeitsrecht
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz, zum Beispiel bei psychischen Belastungen
  • Personalentwicklung
  • Wirtschaftlicher Mitbestimmung und Umstrukturierungen
  • Zusammenarbeit und Organisation der Gremiumsarbeit
Telefon:
0261 - 91 46 95 86
info@eichenberg-institut.de