Coaching, Beratung, Supervision und EAP

Wir bieten flexibel anpassbare Beratungsmodule für Mitarbeiter. So können Themengebiete auf zentrale Bedarfe eingegrenzt werden oder individuell erweitert werden. Beratungen können sowohl als Telefon-Coaching als auch als Face-to-Face-Coaching geleistet werden.

Telefon-Hotline für Mitarbeiter
Unser Beratungsangebot unterstützt Mitarbeiter in beruflichen und persönlichen Problemsituationen. Bei allgemeinen Fragen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement, bei der Suche nach Unterstützung im Umgang mit eigenen Sorgen und gesundheitlichen Problemen und Stresssituationen oder in der Zusammenarbeit mit belasteten Kollegen stehen wir zur Verfügung.

Unsere kostenlose Telefon-Hotline ist der erste Schritt zu Entlastung und Lösungen. Wir vermitteln Ihren Mitarbeitern ein Coaching-Gespräch mit qualifizierten Fachkräften, z.B. Psychologen, Pädagogen und Ärzten. Wir hören zu und unterstützen Mitarbeiter ohne den üblichen Zeitdruck.

Dabei unterscheiden wir mehrere Situationen, die Coaching-und Beratungsbedarf erzeugen können:

Werden erste psychische oder physische Symptome vermutet, die in privatem oder betrieblichem Kontext stehen, beraten wir für eine passende Behandlung und unterstützen den Mitarbeiter mit entsprechenden Kontakten, um die therapeutische Versorgungslogistik zu beschleunigen. Findet eine reguläre Behandlung/Therapie statt, begleitet der Coach auf Wunsch den Mitarbeiter für einen optimalen Therapieerfolg.

Wir finden Lösungen für akute individuelle Stresssymptome, Belastungen und Befürchtungen sowie für betriebliche Situationen wie z.B. Arbeitsplatzkonflikte. Jeder unserer Coaches unterliegt absolutem Datenschutz und hat eine motivationsbasierte sowie lösungs- und resilienzorientierte Grundausrichtung.

Wir unterstützen bereits erkrankte Mitarbeiter bei ihrer beruflichen Wiedereingliederung aus dem Krankenstand. Unser Angebot konzentriert sich hier besonders auf Frühinterventionen, um erneute Erkrankungen zu verhindern und mit dem Mitarbeiter aufmerksam nach Frühwarnzeichen erneuter Stressbelastungen zu schauen und bewährte oder neue Lösungen anzuwenden.

Die Hotline steht Mitarbeitern für folgende Themenbereiche zur Verfügung:

  • Fragen zu vorausgegangenen Seminarinhalten und deren Umsetzung in die Praxis
  • Fragen zum Gesundheitsmanagement allgemein
  • Fragen zu aktuellen Konflikten mit Kollegen
  • Coaching im Umgang mit ihren (privat und beruflich) belasteten Kollegen
  • Coaching im Umgang mit ihren eigenen (privaten und beruflichen) Belastungen (z.B. körperliche Beschwerden, Scheidung oder Trennung, Pflegefall in der Familie, Mobbing, Drogensucht (Alkohol), Erziehungsprobleme, Burn-Out, Schlafprobleme, Übergewicht, Ärger mit Kollegen, Schulden, Trauerfall)
  • Suche nach Orientierung im regionalen Gesundheitssystem
  • Besprechung von eigenen Vorschlägen und Konzepten
  • Face-to-Face-Coaching für Mitarbeiter

Für viele Situationen bietet sich auch ein direkter Kontakt an. Die Face-to-Face-Treffen finden je nach Wunsch in unseren Räumen oder im Betrieb des betreuten Unternehmens statt. Dabei können neben Einzelcoachings auch Gruppentreffen sinnvoll sein, um gemeinsam Lösungen zu finden.