DIE EICHENBERG COACHING-HOTLINE

Eine externe Mitarbeiterberatung für innovative Unternehmen !

Warum ist es wichtig, eine externe Mitarbeiterberatung (EAP*) in Ihrem Unternehmen anzubieten?

Belastungen am Arbeitsplatz oder private Probleme stellen Stressoren für Ihre Mitarbeiter dar, die sich spürbar auf ihre Arbeitskraft auswirken kann.

Die externe Mitarbeiterberatung schafft hier direkte Entlastung, kann psychosozialen Fehlbelastungen vorbeugen und stärkt somit die Arbeitskraft Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte. Die Mitarbeiter-beratung verbessert Gesundheit und Produktivität nachhaltig in Ihrem Unternehmen. Sie fördert Kreativität und Innovationskraft.

* EAP = Employee Assitance Program, Programm zur externen Mitarbeiterberatung

Schärfen Sie mit dem Angebot unserer Coaching-Hotline Ihr Profil als sozialer Arbeitgeber und als zertifiziertes familienfreundliches Unternehmen.

Mit der externen Mitarbeiterberatung steigern Sie als Unternehmen Ihre Wettbewerbsfähigkeit im Sinne eines Employer Branding und und schaffen attraktive Rahmenbedingungen für Auszubildende und zukünftige Mitarbeiter. 


Die Eichenberg Coaching-Hotline unterstützt Sie als familienfreundliches Unternehmen!

  • zeitlich flexibel und ortsunabhängig
  • persönlich per Telefon oder online
  • für Mitarbeiter und Angehörige 1. Grades (familienfreundlich)
  • schnelle Verfügbarkeit, kurzfristige Beratungstermine
  • anonym und vertraulich
  • ziel-, lösungs- und ressourcenorientierte Beratung

Die externe Coaching-Hotline ist modern, flexibel und kümmert sich um alle vorgebrachten Anliegen.

Welche Themen umfasst die Mitarbeiterberatung?

  • Belastungssymptomatik am Arbeitsplatz, in Partnerschaft und Familie
  • Führungsfragen
  • Teambildung
  • Karriereplanung
  • Empowerment
  • Konflikte/Mobbing
  • Notfallberatung - Krisenmanagement (z. B. plötzlicher Todesfall, Suizide, Überfall, Unfälle) Stressproblematiken - Burnout

Wie wirkt sich die Mitarbeiterberatung auf die Kommunikation im Unternehmen aus?

Die Mitarbeiter trainieren während ihres Coachings ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Das wirkt sich positiv auf die Kommunikation im Unternehmen aus. Erfahrungsgemäß verbessert sich vor allem die Beziehung zwischen den unter-schiedlichen Interessengruppen im Unternehmen: Geschäftsführung, Personalleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter.

So funktioniert die Coaching-Hotline:

  1. Ein Mitarbeiter/Führungskraft hat ein akutes Thema (z. B. eine berufliche Herausforderung, Unstimmigkeit mit einem Kollegen …) und benötigt sofortige Unterstützung. 
  2. Anruf bei der kostenfreien Rufnummer des Eichenberg Instituts.
  3. Ein Eichenberg-Berater, dessen Fachbereich zum Thema passt, wird sich beim Anrufer melden und schaut nach effektiven Lösungen. 
  4. Es wird ein weiterer individueller Termin vereinbart oder es gab eine Lösung und weitere Gespräche sind nicht mehr erforderlich.
 

Gerne beraten wir Sie individuell und erstellen ihnen unverbindlich ein maßgeschneidertes Angebot.